Stöff: HipHop im Riederwald

Am 21. September heißt es wieder: Stöff! HipHop im Riederwald. Damit geht das kleine riederwälder Musikfestival in die 3. Runde. Und wie in den beiden letzten Jahren hält das Programm auch dieses mal wieder für alle Altersstufen etwas bereit.

Der Nachmittag gehört den kleinen Riederwälder*innen. Mit Heartbeat Edutainment konnten wir eine coole Frankfurter Crew für das Stöff gewinnen, die euch mit ihrem interaktiven Bühnenprogramms alle zu Rapperinnen und Rappern werden lassen. Wem das nicht reicht, der kann im Anschluss während der Talentshow selbst die Bühne erobern und zeigen, was er oder sie so drauf hat. Egal ob Tanz, Gesang oder was auch immer… ihr seid die Stars! Auch das Riederwälder Tonstudio im Keller der Philippusgemeinde wird offen sein, sodass ihr es euch anschauen und es ausprobieren könnte.

Nach einer Open Mic von 17-18Uhr geht es dann mit den Konzerten los. Wir haben uns dieses Jahr dafür entschieden, ausschließlich junge Rapperinnen und Rapper aus Frankfurt auf die Bühne zu holen.

Mit Samu & Luggi sind riederwälder Lokalmatadoren am Start.

TheGSouljah ist eigentlich der Mann „pon di controls“ im Tonstudio, beim Stöff gibt er sich aber auf die Bühne die Ehre.

Natty und seine Flows kennt ihr alle schon von den beiden letzten Stöffs, er gehört quasi zum Inventar.

Auch das HipHop-Movement hat den Riederwald bereits vor zwei Jahren gerockt und weil ihr so begeistert wart, haben wir sie erneut gebucht.

Und was La Vipera, Josie und Juliany angeht… lasst euch überraschen! Ihr werdet sicherlich nicht enttäuscht sein. Im Dauereinsatz wird zudem Rio sein, der uns als DJ durch den Tag begleitet. Nur so viel: Ihr habt keine Ahnung, was ein HipHop-DJ ist, wenn ihr Rio noch nicht gehört und gesehen habt!

Außerdem gibt es natürlich wieder Trinken & leckeres Essen. Und sicherlich auch die eine oder andere Überraschung. Also kommt vorbei und macht mit!