Der Riederwald bekommt ein neues Nachbarschaftszentrum

Im Sommer 2018 hat die Sparkasse im Riederwald geschlossen. Seitdem stehen die Räume in der Schäfflestraße leer. Viele fragen sich, was wohl mit ihnen passiert. Jetzt ist klar: Es passiert das wahrscheinlich Beste, was passieren kann. Die ehemalige Sparkasse wird zum neuen Nachbarschaftszentrum für alle Riederwälderinnen und Riederwälder.

Im Nachbarschaftszentrum Alte Sparkasse werden ab dem Mai das Nachbarschaftsbüro und das KiFaZ sein. Und ihr! Denn wir wollen, dass das Nachbarschaftszentrum nicht nur das Zentrum für die Nachbarschaft ist, sondern auch das Zentrum der Nachbarschaft. Also euer Zentrum.

Was genau im neuen Nachbarschaftszentrum passieren wird und wie es dort aussehen wird, das liegt auch in euren Händen. Deshalb laden wir euch alle herzlich dazu ein, am 9. Mai ab 10Uhr gemeinsam mit uns in das Nachbarschaftszentrum Alte Sparkasse einzuziehen. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns beim Tragen helft. Außerdem würden wir uns über Kuchenspenden freuen. Oder Musik. Oder nette Gespräche. Oder was auch immer es eurer Meinung nach braucht, damit das Nachbarschaftszentrum ein toller Ort wird.

In der Woche vom 11.-15. Mai gibt es dann eine Aktionswoche. Das Nachbarschaftszentrum wird jeden Tag geöffnet sein, damit wir es alle weiter gestalten und einrichten können. Auch hier liegt es an euch, was genau passiert. Ein paar Ideen haben wir aber schon: Wir könnten gemeinsam eine schöne Kaffee & Tee-Theke bauen. Wer an der Nähmaschine fit ist könnte Tischdecken, Vorhängen oder Sitzkissen machen. Whiteboards müssen aufgehängt, neue Möbel aufgebaut, der Beamer an der Decke angebracht und jede Menge Pläne geschmiedet werden. Und und und. Wie immer zählen vor allem eure Ideen und Aktionen.

+++++++++++++++++++++++

UPDATE: Aufgrund von Corona kann der gemeinsame Umzug am 9. Mai nicht stattfinden. Gleiches gilt für die Aktionswoche. Über euren Besuch und eure Ideen freuen wir uns aber trotzdem.

+++++++++++++++++++++++