Seminar: Freiwilliges Engagement in Corona-Zeiten

Corona und die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie haben unser Engagement, unsere Jahresplanung und unsere Strukturen ganz schön durcheinandergewirbelt. Auch die Perspektive über die nächsten Wochen hinaus, ist nicht einfach. Es gibt keine sichere Grundlage, auf der sich die zweite Jahreshälfte planen lässt.

Wie wirkt sich das auf Ihre/ Eure Arbeit aus und was sind aktuelle Herausforderungen? Welche Ideen und Möglichkeiten zu kontaktfreiem Engagement lassen sich entwickeln? Wie können wir seitens des Quartiersmanagements unterstützen – welche Werkzeuge, Hilfestellungen, Kooperationen, oder Zuarbeiten sind nötig? Um das zu klären laden wir Sie/ Euch gemeinsam mit dem Quartiersmanagement Riederwald herzlich ein zum

Austausch zu Freiwilligem Engagement in Zeiten von Corona

Am 09.07.2020

18.00- 20.00 Uhr

Über den geeignetsten Ort entscheiden wir nach Eingang erster Rückmeldungen.  

Moderiert wird die Veranstaltung von Ursula Stegemann, Referentin für Freiwilliges Engagement der Diakonie Hessen.

Aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandbedingungen* ist die Teilnehmer*innenzahl beschränkt. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis einschließlich 29.06.20. Eine Dokumentation der Ergebnisse ist geplant.