Über Uns

Die Utopischen Kapitäne im Auftrag von Wohlbefinden und Glück

Gendersprache

Um den Lesefluss hier unkompliziert zu halten, verwenden wir im Allgemeinen lediglich die grammatikalisch männliche Form der Kapitäne, möchten aber darauf hinweisen, dass wir uns in einer ausgeglichenen Riege aus Kapitäninnen und Kapitänen (m.w.d.) besonders wohl fühlen.

Ahoi und willkommen

Die Utopischen Kapitäne konzentrieren sich auf das Wesentliche, und machen die Welt zu einem besseren Ort. Seit März 2019 verfolgen wir daher unseren Auftrag von Wohlbefinden und Glück. Ausgangsbasis sind individuelle Vorstellungen, wie die Welt besser aussehen könnte und wie Ziele in dieser Hinsicht zu erreichen sind. Meist diskutieren wir dazu in den Raum gestellte Utopien, Visionen, Sichtweisen und Interessen, befruchten uns geistig gegenseitig, und finden dann fast immer Schnittmengen, die eine hohe Bedeutung für Individuum und Gesellschaft haben. Trotz hoher individueller Vielfalt verzeichnen wir im Regelfall rasch gemeinsame Schnittmengen in sozialer, politischer, kultureller, ökologischer, gesundheitlicher und/oder künstlerischer Hinsicht. In der Mannschaft der Utopischen Kapitäne thematisieren wir individuelle Themen und Anliegen, und verfolgen diese je nach Situation, Schnittstellen und Ressourcen innerhalb unserer Mannschaft weiter. Dabei machen wir genau die Erfahrungen, die die ersten Kapitäne zu Beginn der Schifffahrt erlebt haben: Das ungewisse Ziel ist die Grundlage für die Erfahrung von unglaublichen Entdeckungen.

Vergangene Aktionen

Wir sind weltoffen und kreativ sowie sozial, ökologisch, kulturell und politisch unterwegs. Unsere Aktionen sind vielseitig und entstehen im offenen Prozess. Typischerweise werden innerhalb unserer Mannschaft ungeahnte Aktionspotentiale nach dem Motto „Ahoi. Wir machen das klar!“ freigesetzt. Unsere Aktionen sind bunt, innovativ, kreativ, musikalisch, humorvoll und gerne ausgefallen. Dabei erweitern wir unseren Horizont, werkeln, tanzen, diskutieren und schaffen. Seit März 2019 haben wir u.a. Folgendes veranstaltet:

Kunst, Kultur, Gesundheit & Soziales:

- Teilnahme am Äpplerfest im MainÄppelHaus auf dem Lohrberg. Kennenlernen von lokalen Produkten und Produktionsweisen. Unser Motto „Lieber Prösterchen als Klösterchen“

- Kunst Kann Kunst. Eine groß angelegte Malaktion mit SemArt

- Die antagontheaterAKTion. Ein Schauspiel der Extraklasse

- Prana up your life. Yoga im Licht- und Luftbad

- Tänzchen nach dem Motto „Glück ist, wenn der Bass einsetzt“

- Einen geselligen Kegelabend

- Einen Fahrradausflug ans Licht- und Luftbad Niederräder Ufer

Eigene Ideen? Hier können sie realisiert werden

Ökologie:

- Exkursion zur Vogelschutzwarte Fechenheim: Einführung in die Ordnung der Handflügler (Chiroptera)

- Reguläre Clean Up-Aktionen: Musik und Bewegung gegen Müll und Dreck im Forst

- Geheimnisvoller Herbstwald. Professionelle Naturpädagogik für Kids und Erwachsene

-Eigene Ideen? Hier können sie realisiert werden

Politik:

- Fahrraddemo: Utopische Kapitäne unterstützen die Bürgerinitiative Riederwald bei einer Demo zur Verkehrswende

- Hart aber fair: Die gepflegte Diskussion im Hinblick auf die Verkehrswende

Eigene Ideen? Hier können sie realisiert werden.

Angestrebte Aktionen

Während der letzten Wochen haben sich innerhalb der Mannschaft verschiedene Ideen für zukünftige Aktionen kristallisiert. Bislang befinden wir uns in einer frühen Planungsphase. Das bedeutet auch, dass Ihr Euch in jeder Hinsicht einbringen und diese oder andere Vorhaben unterstützen könnt. Den Zugang zu öffentlichen Finanzmitteln fördern wir. Bitte meldet Euch bei Interesse an ahoi110@web.de. Wir freuen uns von Euch zu hören!
Hier ein erster Entwurf hinsichtlich zukünftig möglicher Aktionen:

- Captain Electro: Etablierung von Tänzchen, Events, einer Bar, DJ-Workshops und ein LiLuPArK Elektronik Festival mit PAZ ART e.V.

- Ausbau von TheaterAKTionen: Planung von Aktionen, Workshops etc. für Kinder und Erwachsene

- Anlegung eines Mahnmals/einer Grabstätte im Wald: Ein Kunstwerk/Mahnmal/Grabstein aus Müll

- Eine kleine Reise nach China: Vortrag eines aus China stammenden Studenten über die Kultur Chinas

- Filmabend: "Das Vermächtnis" von Jens Klingebiel. Ein Film im Hinblick auf Umwelt und Klima mit anschließender Diskussion

- Wildstauden-Workshop: Pflanzen für Insekten, Wohlbefinden und Glück

- Fledermäuse im Riederwald: Status, Tierarten und aktuelle Entwicklungen. Einladung der Experten der Vogelschutzwarte Fechenheim

- Feuer und Flamme: Theoretische und praktische Einblicke in das Thema Feuerlöschen durch einen Feuerwehrmann

- Parking Day: Aktionen für eine nachhaltige Mobilität

Musik und Bewegung

Musik und Bewegung sind wichtige Elemente unserer Identität, und werden daher oft als Aufwind für Aktionen genutzt. Dabei sind wir weder auf ein musikalisches Genre noch auf bestimmte Bewegungsformationen, Übungen oder ähnliches festgelegt. Wir verstehen Musik und Bewegung immer in einem weiteren Kontext, experimentieren gerne, lassen uns inspirieren und kombinieren je nach Fasson auch beide Elemente miteinander. Interesse oder Ideen? Hier können sie realisiert werden.

Unsere Grundausstattung

Wir sind erfahrene Kapitäne mit Hands-on Mentalität und unterstützen individuelle Initiativen. Wir bieten Zugang zu öffentlichen finanziellen Ressourcen, Kommunikationskanäle, Kontakte und technische Ausstattung. Interesse, Ideen oder Bedarf? Willkommen.

Das Kapitänsheim

Nach Absprache kann u. U. der Abenteuerspielplatz (inklusive Seilbahn, Bühne, Küche, Ofen etc.) für unsere Zwecke genutzt werden. Ein Meer der Möglichkeiten. Interesse oder Ideen? Willkommen.

Utopie: Lustgarten der Erlösung

Ein Schrebergarten mit Gartenlaube könnte ein Anfang darstellen. Erste Gedanke gehen in Richtung Chillen & Grillen, Botanik-Paradies und Feuerzeremonie. Eine finanzielle Beteiligung an einem bestehenden Schrebergarten scheint möglich. Interesse, Ideen oder Kontakte? Willkommen.

Engagement: Kommunikationskapitän gesucht

Wir möchten unseren Radius ausdehnen, und auch Gleichgesinnte außerhalb des Riederwalds erreichen. Der Aufbau einer Facebook/Instagram-Seite und die entsprechende Kommunikation und Pflege der Seiten würde uns sicherlich Wind in die Segel blasen. Interesse an unserem Konzept? Dann werde Kommunikationskapitän in unserer Mannschaft. Du erhältst freie Fahrt, bestimmst den Kurs und erhältst bei Bedarf Unterstützung aus der Mannschaft. Funkspruch an ahoi110@web.de erbeten.

Kooperationen:

Wir kooperieren mit Einzelpersonen, Experten und Vereinen. Aktuell gibt es zahlreiche Schnittstellen und Ansätze für zukünftige Aktionen mit PAZ Art e.V.

Unser Zielgrupe

Bei Interesse und Identifikation mit unserem Konzept und Auftrag ist jeder willkommen. Alter, Herkunft, Geschlecht, Religion etc. haben keine Bedeutung innerhalb unserer Mannschaft. Herzlich willkommen an Bord. Unsere E-Mail-Adresse lautet: ahoi110@web.de.

Wir und der Riederwald

Der Riederwald mit seinen Menschen, der Architektur, seinem Forst, den Sportplätzen, dem Licht- und Luftbad, dem Abenteuerspielplatz sowie dem angrenzenden Ostpark stellt unsere Heimat und gleichzeitig unser Hafen dar. Wer den Anker hier ausgeworfen hat, weiß warum die Utopischen Kapitäne gerade diesen Ort als Schmelztiegel ihrer Aktionen gewählt haben. Andere Stadtteile werden allerdings für Aktionen nicht ausgeschlossen.

Informationen

Raiffeisenstraße, Frankfurt am Main, Deutschland

Die Utopischen Kapitäne

ahoi110@web.de

Ja

Nicht verfügbar
Die heutige Zeiten sind nicht verfügbar
  • Montag

    Nur mit Termin

  • Dienstag

    N/A

  • Mittwoch

    N/A

  • Donnerstag

    N/A

  • Freitag

    N/A

  • Samstag

    N/A

  • Sonntag

    N/A

  • 24. November 2020 16:24 lokale Zeit